Neues Mountain Seed Logo

Die Mountain Seed Foundation wurde kürzlich in Yale Medicine vorgestellt

Mountain Seed Foundation Yale-Schule für Medizin

"Es braucht nur eine Kerze, um einen Raum zu erhellen.

In einem kleinen Dorf in den österreichischen Alpen, umgeben von Müttern, einer Großmutter und Kindern, die aus der vom Krieg zerrütteten Ukraine vertrieben wurden, war Amit Oren, PhD, diese Kerze.

Oren, stellvertretender klinischer Professor für Psychiatrie, reiste Ende Juli nach Piesendorf, Österreich, um eine Wellness-Klausur für ukrainische Familien zu planen und durchzuführen. Das Treffen wurde koordiniert von Stiftung Bergsaatguteine in Virginia ansässige Organisation, die von einem amerikanischen Veteranen gegründet wurde und sich für die Heilung von Kindern und Familien aus kriegsgeschüttelten Ländern wie der Ukraine einsetzt.

Die Organisatoren der Stiftung glauben an die heilende Kraft der Natur, und die 17 Kinder, die an Orens Exerzitien teilnahmen, wurden zu einer Woche Bergsteigen in großer Höhe auf einigen der schönsten Gipfel der Welt herausgefordert.

Vollständiger Artikel: Yale-Schule für Medizin

Wir sind dankbar dafür, dass unsere Bemühungen um Heilung und Wohlbefinden der Kinder und Familien, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind, in den Mittelpunkt gestellt werden.

Teilen Sie dies :

Aktuelle Presse

Hoffnung wecken, eine Familie nach der anderen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

MSF-LOGO

Heute spenden

Persönliche Schecks stellen Sie bitte an die Mountain Seed Foundation aus und schicken Sie sie an folgende Adresse: 14737 Pickets Post Rd, Centreville, VA 20121. Bitte geben Sie im Verwendungszweck EIN: 87-1017090 an.

Heute spenden

Persönliche Schecks stellen Sie bitte an die Mountain Seed Foundation aus und schicken Sie sie an folgende Adresse: 14737 Pickets Post Rd, Centreville, VA 20121. Bitte geben Sie im Verwendungszweck EIN: 87-1017090 an.

Heilendes Basislager: Die Saat der Hoffnung pflanzen, um wiederherzustellen, was der Krieg gestohlen hat
Während die Kämpfe in der Ukraine weitergehen, ertragen viele Familien weiterhin die physischen und psychischen Belastungen des Krieges. Die Kosten dieses Krieges werden noch über Generationen hinweg zu spüren sein, aber WIR KÖNNEN HELFEN.