Mountain Seed Foundation kündigt neues Kunstheilungsprogramm für 2023 an

Mountain Seed Foundaiton Kunstheilungsprogramm

Wir freuen uns, den Start unseres ersten Kunstheilungsprogramms im Jahr 2023 bekannt zu geben. Diese Programme fördern die Anpassungsfähigkeit, das Selbstvertrauen und den Aufbau von Fähigkeiten, die helfen, mit Stress, Ärger, Angst und Unsicherheit umzugehen.

Diese Einführung ist etwas ganz Besonderes, weil sie von unseren eigenen Begünstigten und Healing Base Camp-Teilnehmern geleitet wird: Olga & Yulia! Letzte Woche haben Olga und Yulia ein neues Kapitel in ihrem Leben aufgeschlagen und mit der Umsetzung unserer Kunstheilungsprogramme für ukrainische Flüchtlinge in einer Gemeinde in Litauen begonnen - der Heimat von über 70.000 Flüchtlingen. Viele Flüchtlinge sind in Kleinstädte in ganz Europa geflohen, in denen es nur wenige Unterstützungsdienste gibt, so dass dieses Programm den Kindern und Familien, die seit fast einem Jahr auf der Flucht sind, in einzigartiger Weise helfen kann.

Olga und Yulia verfügen über ähnliche Erfahrungen und Fachkenntnisse in den Bereichen Psychologie und Pädagogik - das macht sie zum perfekten Team, um psychologische Sitzungen mit einem Kunstheilungsansatz anzubieten. Die Sitzungen finden zweimal wöchentlich für psychologische Rehabilitation und zweimal wöchentlich für Kunstheilung statt und richten sich an Kinder im Alter von 5-15 Jahren.

Auf den Fotos können Sie sehen, dass sie verschiedene Techniken anwenden: Entspannung der Gesichtsmuskeln mit Hilfe von artikulatorischer Gymnastik sowie Abbau von Ängsten durch Plastilinmalerei.

Die Geschichte von Olga und Yulia begann mit Herzschmerz, Tragödie und Überleben, aber was sie ausmacht, ist, wie sie weitergehen. Sie sind nun nicht mehr nur Empfänger unserer Heilungsprogramme, sondern auch selbst Heiler, und ihr Engagement hilft Mountain Seed, die Reichweite unserer Programme zu vergrößern, um mehr Ukrainer in Not zu unterstützen.

Wie Olga von ihrer Zeit im Healing Base Camp sagte: "Hier habe ich gelernt, entschlossener zu sein; etwas Großes zu schaffen, beginnt mit dem ersten Schritt."

Während wir uns der Einjahresmarke dieses Krieges nähern, werden wir daran erinnert, dass BECAUSE OF YOU.... Mountain Seed immer mehr Kinder und Familien erreicht, die Vertreibung, Trauma und Verwüstung erlebt haben. Die Momente, die Sie ihnen geschenkt haben, werden den Verlauf ihres Lebens verändern - so wie es bei Olga und Yulia der Fall war.

Teilen Sie dies :

Aktuelle Presse

Hoffnung wecken, eine Familie nach der anderen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

MSF-LOGO

Heute spenden

Heute spenden

Heilendes Basislager: Die Saat der Hoffnung pflanzen, um wiederherzustellen, was der Krieg gestohlen hat
Während die Kämpfe in der Ukraine weitergehen, ertragen viele Familien weiterhin die physischen und psychischen Belastungen des Krieges. Die Kosten dieses Krieges werden noch über Generationen hinweg zu spüren sein, aber WIR KÖNNEN HELFEN.